Kummer ade!

Die liebe Mudder Seemann hat sich bereit erklärt, den ersten Geburtstag meines Blogbabys zu betreuen. Das finde ich großartig, vielen Dank, Meike!

Und besonders toll an der Sache ist, wenn sich niemand erbarmt und wenigstens eine kleine Glückwunschkarte an Meike schickt, die sie dann wiederum an mich schickt, dann sieht sie sich bestimmt genötigt mir – sagen wir mal – einen Kuchen in ein Paket zu stecken. Das kann sie nämlich ziemlich gut – also backen. Ich erinnere mich an einen verdammt schmackigen Kuchen, in dem Karamellcreme eine zentrale Rolle einnahm… Meike, ich stehe auf Karamellcreme, ähem.

(Diesen Zeilen könnt ihr entnehmen, dass Meike und ich uns kennen. Also könnt ihr euch vertrauensvoll an Mudder Seemann wenden. Sie macht das schon :-D)

Aaaaalso (und dann höre ich damit auf, versprochen!): Der große Tag ist am 23.6. Da werde ich in Erinnerungen schwelgen und das letzte Jahr Revue passieren lassen. Eins nur vorweg:

Der Blog hat mir bisher richtig gut getan und ich freue mich wirklich sehr darüber, dass es offenbar nicht nur mir damit so geht.

Advertisements

13 Kommentare zu „Kummer ade!

  1. Puh…zum Glück erklärt sich Mudder Seemann bereit das für dich zu regeln. Krise abgewendet. Man muss jede Chance zum Feiern nutzen! Gerade in unserem Beruf. Komm bei uns im Lehrerzimmer vorbei, wir haben immer Prosecco im Kühlschrank!

  2. Puh und ich dacht schon,das wird ein Trauerblog hier…..Da fällt mir ja schon ein mächtig dicker Stein vom Herzen denn Traurig finde ich ganz ganz schlimm

  3. Prima – jetzt werde ich auch noch mit Kuchenwünschen unter Druck gesetzt für meine HIlfsbereitschaft *lach*

    Also, wer Dir etwas Gutes tun mag, darf mich gern kontaktieren unter meike ät aumund punkt org – ohne Leerzeichen und so – man kennt das ja 😉

    und ich mach dann (was auch immer – also spätestens am 21.6. geht ein Paket auf Reisen 😉

    Liebe Grüße

    Meike

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s