Abschlusskunstprojekt Teil 2

Angemalt wurden die Anhänger mit Acrylfarbe, das ersparte das anschließende Lackieren. Die Kinder haben in Tischgruppen (normalerweise arbeite ich immer mit einem U als Sitzform, aber in Kunst schieben wir schnell Gruppentische zusammen) Farbkleckse nach Wahl auf einen Pappteller bekommen, verbunden mit dem hochheiligen Versprechen die Pinsel ordentlich vor jedem Farbwechsel auszuwaschen. Hat auch leidlich funktioniert. Kollateralschäden gab es an anderer Stelle… 😉 Pappteller als Palette zu nutzen finde ich praktisch, da einerseits genug Platz zum Mischen vorhanden ist, andererseits keine hohen Materialkosten auflaufen – wir bekommen immer übriggebliebene Teller von Eltern vermacht – und auch die anfallenden Müllberge nicht unendlich groß sind.

Hier nun einige der frisch bemalten Anhänger. Viele habe ich nicht fotografieren können, da mein Einsatz in diesem Teil des Projekts weitaus höher war. Die Acrylfarbe neigte dazu, das Loch zu verstopfen, also musste ich – schaschlikspießbewehrt – durch die Klasse eilen und Löcher freistechen.

Dass das Projekt gelungen war, konnte man sehr deutlich beim folgenden Wandertag erkennen: Fast alle Zweitklässler trugen ihr Amulett um den Hals, was zwar nicht unbedingt praktisch, aber insgesamt irgendwie auch rührend war. Als Schlussgedanke bleibt, dass ich eine sehr kunstbegabte und -begeisterungsfähige Klasse habe ziehen lassen müssen. Ich bin gespannt, wie es mit den kommenden Drittklässern laufen wird!

Advertisements

Ein Kommentar zu „Abschlusskunstprojekt Teil 2

  1. Total süß! 🙂 Wir haben solche coolen Sachen in der Grundschule gar nicht gemacht…scheinbar bin ich wieder mal zur falschen Zeit am falschen Ort gewesen! 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s