Also…

ich würde ja bloggen wollen!

Wenn ich nur Kopf und Schreibtisch nicht so voller Arbeit hätte*. Neben einem Antrag auf Bildung und Teilhabe, den ich für das Jobcenter ausfüllen muss, liegen hier noch ein begonnenes Protokoll einer Förderkonferenz, ein Verfahren zur Feststellung sonderpädagogischen Förderbedarfs und – worst case! – der aktuelle Vertretungsplan neben mir. Außerdem muss ich mal flott ein paar Stunden für mir unbekannte Erstklässler aus dem Ärmel schütteln. Dummerweise haben sich doch gleich mehrere Kolleginnen in den Ferien interessante exotische Erkrankungen ausgesucht. So welche mit ziemlich lateinischen Namen. Was der Frau Schmitz ihr Kevin-Jason ist, ist dem Podologen der unguis incarnatus. Oder so ähnlich. Auf jeden Fall was Unappetitliches.

Also nicht, dass ihr jetzt denkt, mir täte die entsprechende Kollegin nicht leid! Tauschen wollte ich auch nicht!

Obwohl…

…mal so richtig die Füße hochlegen hätte schon was! :mrgreen:

 

*Ferien? War da was?

Advertisements

6 Kommentare zu „Also…

      1. Na, da habt ihr aber Glück gehabt, bei mir hat das nicht gereicht…

        Sowas in der fiesen Variante wünscht man seinem ärgsten Feind nicht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s