Elternabend-Bingo

Aus der beliebten Rubrik Herr Weh findet Sachen. Ausdrucken und Spaß haben!

Advertisements

26 Kommentare zu „Elternabend-Bingo

  1. Ich bin dafür, dass nur der Lehrer einen Spielplan erhält und für jedes Bingo einen besonders anstrengenden Elternteil rauswerfen darf 😉

  2. Oh, ich würd gern wieder einen Elternabend als Mama besuchen. Da hätt ich dann vielleicht Zeit Kreuzchen zu machen. Bei meinen eigenen Elternabenden muss ich zu sehr aufpassen, einige der angegebenen Formulierungen zu vermeiden 😉

    Vielen Dank an Herrn Weh fürs Finden.

  3. Ich arbeite im Kindergarten. Gerade sind Fragebögen im Umlauf gewesen, die wir vorns mit den Elternsprechern ausgewertet haben. Oh, da gibt es ähnliche Aussagen wie oben, nur halt auf Kindergarten zugeschnitten. Und nächste Woche dann einen Elternabend. Obwohl unsere Eltern da weniger öffentlich ihre Meinung kundtun. Wir stehen eher immer im Anschluss nochmal ne Stunde mit jedem einzeln da. Da können wir auch gleich Einzelgespräche führen. 😉

  4. Wie witzig ist das denn?!
    Da bedauere ich doch, dass der nächste Elternabend noch lange auf sich
    warten lässt.
    Mit ein bisschen Phantasie und kleinen Änderungen kann man aber auch Elternsprechtag-Bingo spielen!!!

  5. Sehr schön 🙂
    Da fehlt aber noch: „Meine/e [Name eines gelegentlich unerträglichen Görs einfügen] soll mobben? Der/Die mobbt nicht, die anderen Kinder können nur nicht mit Konflikten umgehen!“
    Und natürlich der Klassiker: „Also bei uns damals…“ Aber das rechne ich mal der Schulmich zu.

  6. Herrlich! Das Meiste habe ich entweder selbst schon gesagt oder genau so gehört! Beim letzten Punkt sage ich aber immer: „Wer führt das Protokoll? Der kann aber leider nicht zum Klassenelternsprecher gewählt werden!“ Komischerweise melden sich da immer bereitwillig zahlreiche Freiwillige. Warum nur?

  7. Lehrer sind ja heutzutage sehr gut informiert! Als ich noch zur Schule gegangen bin, haben wir Schüler das immer im Englischunterricht gespielt und unsere Lehrerin wusste nicht so recht ob wir einfach bescheuert sind oder jegliches Interesse am Unterricht verloren haben…

  8. Schön, wenn eure Eltern sowas am Elternabend von sich geben. Bei unserem Elternabend vergangene Woche sind von drei Klassen insgesamt ein Elter gekommen – Rekord! Wie gerne hätte ich ein paar Floskeln von mir gegeben, aber wenn sie so gar keiner hören will?!

  9. Dieses Bingo gefällt mir sehr gut. Man müsste es fürs Gymnasium zwar ein klein wenig abändern, aber viele Aussage treffen genauso zu.

  10. Muhahahah. Ich gehöre zur Fraktion “ Eltern“, aber das werde ich kopieren, ausdrucken und mitnehmen zum nächsten Elternabend. ( ich nenne es: große Är**** auf kleinen Stühlen). Besten Dank und Grüße,
    Bine

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s