Frau Weh, die wissen wollte*

Gestern:

Frühstückspause im 1.Schuljahr. Marc schielt verunsichert in meine Tupperdose. Er sieht dies hier:

Ich bin derweil mit Kommissar Kugelblitz beschäftigt. Da wir der Moskitobande unmittelbar auf der Spur sind, kann ich Marcs unausgesprochene, aber fühlbar im Raum schwebende Frage nach dem Inhalt meiner Frühstücksbox nicht beantworten. Zur Pause habe ich die Episode bereits vergessen.

Heute:

In der Pause stürmen mir Marcs Schwester Sophia und ihre Freundinnen aufgeregt auf dem Schulhof entgegen. „Hier für Sie, Frau Weh!“ In den Händen halten sie eine große Frühstücksdose, randvoll bestückt mit geschnibbeltem Obst, einem Butterbrot und einem Müsliriegel. Auf meine Frage, was es mit diesem reichhaltigen Frühstück auf sich habe, antwortet Sophia kopfschüttelnd:

„Der Marc hat erzählt, du musst KÖTTEL frühstücken!“

 

*…wer ihr in die Frühstücksdose gemacht hat

 

 

Advertisements

17 Kommentare zu „Frau Weh, die wissen wollte*

  1. Ganz ehrlich, Frau Weh?
    Ich habe im ersten Moment auch gedacht, dass Du Hundesch… zum Frühstück futterst.
    Es sieht so aus wie der Kringel vom kleinen Maulwurf, der wissen wollte, wer ihm auf den Kopf gemacht hat.
    Na, den kennst Du doch sicher auch … falls unerwarteterweise doch nicht,
    hier anschauen:

    Den gab’s bei mir mal als Musical, aufgeführt vor den Eltern. Herrlich!

    Dass Ihr so aufmerksame Kinder habt, die sich so gründliche Sorgen um das Wohl ihrer Lehrer machen, fand ich dann doch sehr beruhigend. Zeigt es doch, dass wir nicht nur kleine Egozentriker um uns haben.

    Kollegiale Grüße von Frau Enn

  2. Und mit veganen Kötteln bekommt man schließlich den Waschbrettbauch schlechthin?? Auf jeden Fall ist einem das Mitleid der Schüler und -innen sicher!

  3. Hallo Frau Weh,
    ich habe heute mit den Kindern Ihre Halloween-Bilder (mit schwarzem Filzstift auf orangem Grund gemalt. Sehr tolle Ergebnisse in einer Doppelstunde! Vielen Dank für die Idee 🙂
    LG Alexandra

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s