Und wenne Mittwoch überlebst…*

Die liebe Frau Hattifnatte hat (vermutlich nicht einzig und allein für mich) ein wunderbares Tutorial online gestellt, in dem sie folgendes Problem behandelt:

Es ist Mittwoch, Ihre Schüler haben sehr wenig gelernt und dafür massiv am Rad gedreht. Zwischenzeitlich wussten Sie nicht mehr, was tun und haben in logischer Konsequenz gar nichts getan. Sie haben Halsschmerzen und Ihnen ist kalt.“

Die möglichen Lösungsmöglichkeiten könnt ihr hier einsehen. Ach ja, ich bin ein G-Typ. Obwohl ich C auch sehr gelungen finde. In der Wanne war ich bereits bereits gestern und Bratapfellikör fällt sicherlich nicht unter irgendeine Diätordnung (ist aber wieder total vegan!)

Ach ja, es ist eigentlich zu bekloppt um wahr zu sein, aber heute kam Hausmeisterkollege Schmier vom Schulzentrum vorbei und hielt einen Plausch mit Herrn Leberwurst. Ich pack es nich!

* ist Donnerstach!

 

Advertisements

15 Kommentare zu „Und wenne Mittwoch überlebst…*

  1. Welcher Typ ich bin?

    Frau Enn bevorzugt Elliott (= L/J Badewanne und Mantra für morgen früh).
    Nur bei mir heißt die heutige Überschrift:
    Und wenne MONTAG überlebst!
    Außerdem gebe ich mir regelmäßig die Kugel – hoppsala – die Kügelchen, derer ich Fünfe unter die Zunge lege. Die bei mir bewährten Runterkommkügelchen heißen Stephanskörner oder Läusepfeffer, sind keine Moleküle mehr drin, aber Zucker und ein fester Glaube dran *ggg*
    Läusepfeffer gegen einen Sack voller Flöhe muss doch irgendwie passen, oder?

    Seitdem sind die chronischen Halsschmerzen, das abendliche Frösteln, der Ischiasschmerz weg, die Verzweiflung auch, das ständige „Was-mach-ich-bloß-falsch-Gefühl“ sowieso!
    Habe gestern sogar die zweieinhalbstündige Beerdigung einer Kollegin trotz eisigen Novemberwinds und vieler Tränen schadlos überstanden (danach Badewanne) … sie hat nicht einmal ihre Pensionszeit erreicht, war gerade mal zwei Jahre älter als ich. :-(((

    Herzliche Stehaufmännchengrüße von Frau Enn!

          1. GENAUUU!
            Jetzt erinnere ich mich auch wieder: MAUERPFEFFER!
            Diese Fetthennigen habe ich zuhauf in einer Gartenecke stehen.
            Aber ob die nun wirklich die Fruchtbarkeit steigern?
            Vielleicht was für MAUERBLÜMCHEN?

            Übrigens, solche Sprachspielereien lieben meine Intelligenten unter den Wuselgeistern.
            Wie heute Morgen:
            „Wenn Du jetzt in der Hofpause keine Jacke anziehst, dann hast du – schnupps – einen Schwupfen!“
            Großes Gelächter!
            Damit krieg‘ ich sie!
            Die IntelAgenten mit Prozessor im Kopf! (Äh … wie hieß das noch gleich? Ach ja, die IntelLigenten! – Schon eine ganz eigene LIGA!)
            Die anderen merken nicht mal, dass Du einen Witz gemacht hast.

            Kennste den schon … für Leute, die sich den Namen des amerikanischen Präsidenten nicht merken können?
            Back Aroma! 🙂

  2. Liebe Frau Weh, das ist hier jetzt mal konkret komplett OffTopic, aber weil die Öffentlichkeit es wissen muss (vielleicht könnte da eine Geschäftsidee draus erwachsen?) schicke ich es als öffentlich lesbaren Kommentar: Die Weh’schen Zimtwaffeln sind der Oberrenner. Die werte Gattin wäre ja am Rezept interessiert, wobei sie bereits vermutete, dass nur die Kombination aus Rezept UND Gerät zum Erfolg führen könnte…

    1. Das freut mich sehr! Wäre ich nicht Lehrerin geworden, dann sicherlich Konditorin. Hach ja… 😀
      Die Gattin liegt tatsächlich richtig, es ist das passende Gerät nötig, beispielsweise dieses: http://www.amazon.de/Syntrox-Germany-Zimtwaffelautomat-Thermostat-Zimtwaffeleisen/dp/B00900COFU/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1353607150&sr=8-2
      Ohne Zimtwaffeleisen keine Zimtwaffeln. Solltet ihr eins anschaffen, könnte ich das wohlgehütete Wehsche Rezept preisgeben 😉 Liebe Grüße an alle!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s