Neues aus dem Lehrerzimmer

„Was, du willst Stunden reduzieren?“,

Frau Schmitz-Hahnenkamp starrt zuerst auf den Teilzeitantrag in meiner Hand, dann saugt sich ihr Blick auf Bauchnabelhöhe fest. „Bist du etwa SCHWANGER?“

Ich blicke irritiert an mir herunter:

„Nein!“

„Ach, schade, du wärst bestimmt eine gute Mutter!“

Jetzt hätte ich gerne einen Hund. So einen von den ganz Großen.

Advertisements

30 Kommentare zu „Neues aus dem Lehrerzimmer

  1. Jaja, die lieben Kolleg(inn)en, die mit Menschen so gaaaaaaar nicht umgehen können. Da würde mich schon manchmal der Berufsfindungsprozess interessieren…..

      1. Na, den Triumph einer tatsächlichen Schwangerschaft willste deiner werten Kollegin doch nicht gönnen, oder!? 😀
        Oh, das ist aber schön, dass das Miniweh in den Kindergarten kommt! 🙂 So schnell werden sie dann auch schon groß… 😉 Kann dich gut verstehen, wenn man schon die Möglichkeiten hat, die Arbeitszeiten kindgerecht zu gestalten, sollte man dies auch tun! 🙂

  2. Och, ich leih dir unseren Kleinsten (Hund). Der erledigt das mit Bravour. Und du kannst ihn ungesehen in die Schule rein und nachher wieder raus bringen.

  3. Wärst? Mutter? Aber kennen tut sie dich schon, oder?!
    Die Idee find ich gut – mehr Zeit für dich, die Kinder & den bezaubernden Herrn Weh ist sicher nicht schlecht 🙂

  4. Weiss die olle nicht, dass Du Kinder hast (Pluraaaaaal!)??? oder will die extra fies sein…das tut ja WEH* beim durchlesen! das ist ungefähr so wie sich vorzustellen, dass sich hinter dem Pseudonym ein bärtiger dicker mann* versteckt…aber vlt könnte der auch gut mit kindern? oder mit hunden? oder mit Frau Schmitz-Hahnekamp?und was macht der dann mit dem pädagogischen Outfit der woche? Heisst seine Frau Wilma?
    *=gelesen bei lehrerfreund

    1. Sie wollte eigentlich damit sagen, dass ich bestimmt auch noch eine tolle Mutter wäre, wenn ich mehr Kinder hätte. Aber wie man es dreht und wendet, der Kern der Aussage wird dadurch auch nicht sympathischer 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s