Frau Weh taucht ab

Und hastenichgesehn sind die Ferien auch schon wieder um. Das geht ja schon schnell, oder? Insgesamt habe ich mich gut erholt, werde diesen Grad der Entspannung aber noch toppen. Denn morgen geht es ab ins Wellnesswochenende mit der lieben Frau Hattifnatte, die sich als Vorbereitung für dieses Wochenende in Pralinen und Sauce gebadet hat. Naja, solange sie es nicht mit Eselsmilch versucht…

Also ich freu mich voll! Ich habe mir vorgenommen nichts zu tragen außer einer bunten Cocktailgarnitur. (Vielleicht noch eine klitzeklitzekleine Kirsche im Bauchnabel, wenn mir danach ist.) Ansonsten werde ich mich in weiche Laken hüllen und mich fachmännisch durchkneten lassen. Ärgernisse, Kümmernisse und andere Nissen (Gott bewahre!) werden einfach ausgeschwitzt und weg damit.

Was werden wir am Montag entspannt und wohlduftend an unseren Arbeitsplatz zurückkehren! Nino hat Lorenzo einen Schneidezahn ausgeschlagen? Pffffffff… es sind doch noch sieben andere da! Frau Schmitz-Hahnenkamp rügt mein mangelndes erzieherisches Engagement? Schschsch… alles wird gut! Die Konferenz dauert drei Stunden? Hach, einfach zurücklehnen und das Cocktailschirmchen der Erinnerung zurück hinters Ohr schieben…

Kollegiale Wellnesswochenenden sollten wirklich fester Bestandteil des Fortbildungsprogrammes werden!

 

 

Advertisements

11 Kommentare zu „Frau Weh taucht ab

  1. This entry was posted on 3. Januar 2013, in Frau Weh hat Freizeit and tagged Entspannung, Ferien, Wellness.

    Besser hätte man diesen Beitrag auch nicht zusammenfassen können!
    Viel Spaaaaaaa! 😉

  2. Juhuu, dann viel Spaß und Entspannung und Schokolade!
    Wir (Mann, Hund and me) waren nach Weihnachten 3 Tage in einem Wellness-Hotel und es war GRANDIOS!
    Ich wollte gar nicht mehr aus der Sauna raus – das heiße Honig-Ingwer-Öl von der Massage sollte einfach rausgeschwitzt werden! :))

    Also – lasst es euch gut gehen! Es tut soooo gut!
    Viel Spaß – damit es ein guter Start in einem gutem Jahr wird und man tatsächlich relaxter an alle „Nissen“ des Lebens rangehen kann!

    Entspannte Grüße aus dem Ferien-Endspurt – Vanessa

  3. Dann wünsche ich gute Erholung, auf dass der Schulstart am Montag tiefenentspannt gelingt 🙂

    Viele Grüße
    Katja

  4. Oh! Neid! Bei meinem Montag könnt ich sowas vorher auch noch brauchen. Mit Konferenz,… wird der MOntag nicht vor 18.00 Uhr vorbei sein. 😦

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s