Freude

Auf verschlungenen Wegen fand dieser Tage ein Päckchen den Weg zu mir. Darin ein entzückendes Accessoire einer Blogleserin, die in ihrem Dänemarkurlaub an mich gedacht hat. Wie schön ist das denn!? Da macht jemand wohlverdiente Ferien im hohen Norden und anstelle nichts anderes zu tun als auszuschlafen, sich den Bauch ordentlich mit Fischbrötchen vollzuschlagen und der kleinen Meerjungfrau einen Besuch abzustatten, entdeckt sie ein kleines, grimmig-verschmitzt blickendes Wesen und denkt an… MICH!

Liebe Elena, du hast mir wirklich eine große Freude bereitet und die Kleine My ist bereits im Einsatz.

(Gerne hätte ich auch noch die äußerst leckeren dänischen Bonbons gezeigt, die mit dabei waren, aber leider existieren diese bereits nicht mehr. Ich gestehe, ich habe sie in mich hineingestopft wie der Wolf die sieben Geißlein. Verzeihung! 🙂 )

Kleine My

Danke für die tolle Überraschung!

Advertisements

3 Kommentare zu „Freude

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s