Pfff… Kinderspiel!

Und schon bin ich mitten im Thema. Örks.

Es gibt so Kaugummitage, an denen finde ich es wirklich nicht leicht, eine tolle Mutter zu sein. Ach, was sag ich, manchmal ist schon Mittelmaß anstrengend. Es ist doch so, dass Kinder – zumal wenn sie klein sind – etwas Unersättliches an sich haben. Da hast du gerade zwei intensive Stunden Spiel hinter dir und willst dich einen Moment, wirklich nur einen kurzen Moment mit dem Buch, das du unbedingt auslesen möchtest, aufs Sofa setzen da geht der Alarm los:

Spiel mit mir, Mama! Ich brauche dich dabei! Ich will aber nicht alleine spiiieee-hiiiiieeee-leeeeeen!

Tränen, Schüppchen, volles Programm. Oh Graus.

Glück also, wenn man es schafft und ein Spiel findet, dass nicht nur der Brut gefällt, sondern auch dem eigenen Gemüt Freude bringt oder gar den Gedanken Leerlauf bietet. Spieltherapie sozusagen. Würfel los, Geist frei. Noch idealer, wenn man sich als Eltern dabei überflüssig machen kann. (Sofa, ich komme!) Dabei schaffen es meistens die Klassiker nach vorne. Also die Spiele, bei denen man sich nicht durch ein dickes Regelwerk lesen oder ein Krönchen auf dem Kopf tragen muss*.

Ein zur Zeit im Hause Weh sehr beliebtes Spielmedium sind leere Dosen. Das Miniweh kann sich wohltuende kleine Ewigkeiten damit beschäftigen. Sie werden gestapelt, umgeworfen, gerollt, zum Slalom aufgestellt, als Burg verbaut und als Versteck benutzt.

Dosenwerfen

Super simpel, super schön! Ach stimmt, es macht Krach. Aber irgendwas ist ja immer… 😉

* nichts gegen ein Krönchen zum rechten Zeitpunkt!

Advertisements

10 Kommentare zu „Pfff… Kinderspiel!

    1. Das stimmt wohl. Leider haben auch wir viel zu viel Spielzeug. Aber ich räume regelmäßig manche Dinge weg und hole andere wieder hervor. So kann man die Flut wenigstens ein bisschen eindämmen.

  1. Irgendwie beruhigt mich das jetzt ungemein, dass selbst pädagogisch auf’s Beste ausgebildete Mamas bisweilen einen Hänger und „Sofa-Sehnsucht“ haben. Geht mir nämlich auch so – meist verbunden mit einem mordsmäßig schlechten Gewissen. Und die Dosen sehen wirklich sehr hübsch aus!

    Liebe Grüße,
    Stefanie

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s